Ein Haufen Schulbücher


Kate Skjerning

Projekt im öffentlichen Raum (Foto Niels Linneber)
Projekt im öffentlichen Raum (Foto Niels Linneber)

Wir starten mit einem großen Haufen Schulbüchern im Raum. Kate gibt Inspirationen für unterschiedliche Möglichkeiten die Bücher als Arbeitsmaterial zu verwenden.

 

Danach arbeiten die TeilnehmerInnen an einer Idee für ein zusammenhängendes Kunstwerk.

Die Umsetzung des Gemeinschaftswerkes erfolgt in der ganzen Gruppe.

 

Die fertige Arbeit kann dreidimensional, zweidimensional oder eine Mischung aus Beidem werden.